Schnitt- und Veredlungskurse

SchnittkursJeder Gartenbesitzer steht immer wieder vor der Frage, wann und wie er seine Obstbäume und Sträucher schneiden soll, denn es hat sich herumgesprochen, daß quantitativer und qualitativer Ertrag sehr weitgehend von Schnittmaßnahmen beeinflußbar sind. Nun sieht man aber leider beim Blick über die Zäune, daß in vielen Fällen durch falsche Schnittpraktiken mehr Schaden als Nutzen verursacht wird. Auch darf man natürlich nicht in die falsche Meinung verfallen, daß durch Schnittmaßnahmen allein gute Erträge zu erzielen sind. Bodenbearbeitung, Düngung und Pflanzenschutzmaßnahmen müssen in jedem Fall ergänzend hinzutreten.

Um unseren Kunden einen besseren Einblick in richtige Schnittmaßnahmen zu geben und dadurch mehr Spaß an ihrem Garten zu haben, bieten wir ihnen seit mehreren Jahren die Möglichkeit an unseren Schnittkursen teilzunehmen.

Die Teilnehmerzahl aller Kurse ist auf 25 Personen begrenzt, um einen optimalen Lernerfolg für alle Teilnehmer zu gewährleisten.

 

Termine

  • Schnittkurse für Obstgehölze, Sträucher, Rosen und Stauden
Samstag, 20. Februar 2016

von 9 bis ca.15 Uhr

Samstag, 27. Februar 2016

von 9 bis ca. 15 Uhr

Teilnahmegebühr: 30,--

Kursmappe, Vesper und Getränke sind im Preis enthalten

 

  • Veredlungskurs für alle Obstgehölze

Freitag, 26. Februar 2016

von 15 bis ca. 17.30 Uhr

Teilnahmegebühr: 15,--

Getränke, Kaffee und Kuchen sind im Preis enthalten

 

 

Programm

  • Programm (Schnittkurs)
  • Grundlagen des Schnitts

Warum wird geschnitten?

Wuchseigenschaften

Wann ist der richtige Schnittzeitpunkt?

Wie reagiert die Pflanze auf den Schnitt?

Welche grundlegenden Punkte sind beim Schnitt zu beachten?

Wundbehandlung

Die richtigen Schnittwerkzeuge

  • Schnitt von Kern-, Stein- und Beerenobst

Apfel, Birne, Steinobst, Kirschen, Pfirsiche

Walnußbäume

Stachel- und Johannisbeeren, Himbeeren, Brombeeren

Weinreben, Kiwi, Heidelbeeren, ...

Unterschiede bei den einzelnen Baumformen

  • Schnitt von Ziersträuchern

Alleebäume

Blütensträucher

Bodendecker

Heidepflanzen, Rhododendren, Azaleen

Nadelgehölze

Heckenpflanzen

Rosen

Stauden, Gräser

Bonsai

Mittagspause

mit Vesper und kalten und warmen Getränken

  • Praktischer Teil

Schnittvorführungen an lebenden Pflanzen

weitere Fragen und Anregungen

Abschluß bei Kaffee und Kuchen

 

 

  • Programm (Veredlungskurs)
  • Theoretischer Teil

Grundlagen der Veredlung

die richtigen Werkzeuge

Veredlungsarten

(Kopulation, Anplatten, Geißfuß, Okulation, ...)

weitere Pflege der Pflanzen

Kaffeepause

  • Praktischer Teil

Schnittübungen der Kursteilnehmer unter fachkundiger Aufsicht

weitere Tips und Anregungen

Abschluß

 

Die Ess Klasse

Routenplaner

Startadresse:

Kontakt

Helmstetter GmbH
Garten-Fachmarkt und Baumschule
Flurbereinigungsweg 3
D - 63868 Großwallstadt
 
 
Telefon: 06022 / 66 21 - 0
Telefax: 06022 / 66 21 - 45
 
 

Öffnungszeiten

Juni bis Februar
Montag - Freitag     8 bis 18 Uhr
Samstag                9 bis 14 Uhr
 
März/April/Mai
Montag - Freitag     8 bis 18 Uhr
Samstag                9 bis 15 Uhr
 

An Sonn- und Feiertagen von 11 bis 18 Uhr zum Spazierengehen geöffnet,

jedoch keine Beratung und kein Verkauf.

Garten-Newsletter


Zum Abonieren unseres Garten-Newsletters, füllen Sie bitten die folgenden Felder aus:


catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi

Facebook

Facebook

besuchen Sie uns auch auf
Facebook

Veranstaltungen

Weihnachtsbaumverkauf

vom Do, 26. November 2020 bis Do, 24. Dezember 2020

Winterpause

vom Mo, 28. Dezember 2020 bis So, 17. Januar 2021
00:00 h - 00:00 h

Schnittkurs

am Sa, 6. Februar 2021
09:00 h