Unterfränkische Pflanzerde

Mit der Wuchsformel aus der Natur:
Premium Pflanzerde speziell für’s Freiland.

Unterfränkische Premium Pflanzerde
ermöglicht allen Neupflanzungen im Freiland einen optimalen Start. Durch ihren hohen Humusgehalt sorgt sie für eine sehr gute Wasserspeicherfähigkeit und Struktur. Der hohe Kompostanteil führt zu einer biologischen Belebung und sehr guten Nährstoffbevorratung des Bodens.

Unterfränkische Premium Pflanzerde
ist der ideale Pflanz- und Kulturboden für den anspruchsvollen Hobbygartenbau
und für hochwertige Arbeiten im Landschaftsbau.

Unterfränkische Premium Pflanzerde
wird auf Basis ausgewählter unterfränkischer Qualitätskomposte hergestellt, die mit dem RAL-Gütezeichen 251 ausgezeichnet sind. Sie garantiert damit einen optimalen Nutzen für den Anwender, kombiniert mit den ökologischen Vorteilen des Torfersatzes.

Unterfränkische Premium Pflanzerde
ist ein Produkt aus der Floratop®Markenreihe und wird regelmäßig und freiwillig überprüft.

Anwendungsbeispiele:

  • Pflanz- und Kulturboden im Hobbygarten- und Landschaftsbau.

  • Als Kulturboden für Kleingewächshäuser und Frühbeetkästen.

  • Als Pflanzlochsubstrat für die Neupflanzung besonders düngebedürftiger Nutz- und Zierpflanzen unvermischt anwenden, z. B. für Prachtstauden, Rosen, Kohl, Gurken, Chrysanthemen, Erdbeeren, Zucchini, Tomaten

Der Gärtnertipp:

  • Zur Neupflanzung wenig düngebedürftiger und salzempfindlicher Stauden und Gehölze: Unterfränkische Premium Pflanzerde vor der Pflanzung im Volumen-Verhältnis 1 : 1–2 mit dem anstehenden Boden mischen (z. B. mehrjährige Kräuter, Ziergehölze, Obstgehölze)

  • Zur flächigen Anwendung bei der Bodenverbesserung jährlich 2 bis 4 Liter pro qm aufbringen und in die obere Bodenschicht einharken oder einfräsen. Bei Neuanlagen oder einmaliger Anwendung können bis zu 10 Liter pro m2 in eine Bodenschicht von 10 bis 15 cm eingearbeitet werden.

  • Zum Mulchen/Anhäufeln soll Unterfränkische Premium Pflanzerde wegen der konzentrierten Wirkung nicht flächig, sondern nur im unmittelbaren Pflanzenbereich („Pflanzscheibe“) in einer Schichthöhe von 1 bis 2 cm angewendet werden.

  • Nicht für salzempfindliche Aussaaten (z.B. Salat, Möhren, Primeln) verwenden.

  • Für Aussaaten zusätzlich Anzuchterde in der Saatrille einsetzen und im Frühbeetkasten oder Kleingewächshaus 2 bis 3 cm Sand oder Boden auf die Unterfränkische Premium Pflanzerde aufschütten.

  • PflanzerdeNicht für Topfkulturen und Balkonkästen verwenden. Hierfür empfehlen wir die Unterfränkische Premium Blumenerde oder die Unterfränkische Balkon- und Kübelpflanzenerde.

  • Nicht geeignet für Säure liebende Moorbeetpflanzen wie Rhododendron, Hortensien, Eriken oder Azaleen. Hierfür empfehlen wir die Unterfränkische Moorbeeterde.

Die Ess Klasse

Routenplaner

Startadresse:

Kontakt

Helmstetter GmbH
Garten-Fachmarkt und Baumschule
Flurbereinigungsweg 3
D - 63868 Großwallstadt
 
 
Telefon: 06022 / 66 21 - 0
Telefax: 06022 / 66 21 - 45
 
 

Öffnungszeiten

Juni bis Februar
Montag - Freitag     8 bis 18 Uhr
Samstag                9 bis 14 Uhr
 
März/April/Mai
Montag - Freitag     8 bis 18 Uhr
Samstag                9 bis 15 Uhr
 

An Sonn- und Feiertagen von 11 bis 18 Uhr zum Spazierengehen geöffnet,

jedoch keine Beratung und kein Verkauf.

Garten-Newsletter


Zum Abonieren unseres Garten-Newsletters, füllen Sie bitten die folgenden Felder aus:


catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi

Facebook

Facebook

besuchen Sie uns auch auf
Facebook

Veranstaltungen

Hubertusmarkt

am So, 25. Oktober 2020

Weihnachtsbaumverkauf

vom Do, 26. November 2020 bis Do, 24. Dezember 2020

Winterpause

vom Mo, 28. Dezember 2020 bis So, 17. Januar 2021
00:00 h - 00:00 h